Neuer CFS-Ladewagen von Strautmann

08.10.2015

Zur diesj√§hrigen Agritechnica stellt Strautmann den Messebesuchern die neue Generation der Super-VitesseCFS vor. Dieser Ladewagen √ľberzeugt neben den bekannten Vorz√ľgen wie dem CFS-Ladeaggregat auch mit neuen Merkmalen ‚Äď zum Beispiel einem √ľberarbeiteten Rotor mit Zinkenplatten und neuen Fahrwerken.

 

Die Super-VitesseCFS von Strautmann hat sich √ľber Jahre als robuster Ladewagen mit sehr guter Ladeleistung und einfachem Handling bew√§hrt. Um den gestiegenen Anspr√ľchen der Landwirte und Lohnunternehmer gerecht zu werden, stellt Strautmann auf der Agritechnica die √ľberarbeiteten Modelle Super-VitesseCFS 3102 und 3502 mit 29 und 33 m¬≥ Fassungs-verm√∂gen vor.

Das Ladeaggregat ist in dieser Modellreihe vollst√§ndig √ľberarbeitet worden. Die ungesteuerte Pick-up mit 6 V-f√∂rmigen Zinkenreihen besitzt jetzt Abstreifer aus Kunststoff, die vorzeitigem Zinkenverschlei√ü vorbeugen und den Zinkenwechsel erheblich vereinfachen. Hinter der Pick-up arbeitet die bew√§hrte CFS-Rolle, die den Gutflu√ü verbessert und das Gras auf voller Breite dem Rotor zuf√ľhrt. Der Laderotor mit 6 spiralf√∂rmigen Zinkenreihen wurde um 110 mm auf 1560 mm verbreitert und besitzt jetzt aufgeschwei√üte, 17 mm breite Hardox-Zinkenplatten. Diese verringern den Abstand der Rotorzinken zum Messer, was f√ľr einen exakten und leichtz√ľgigen Scherenschnitt sorgt. Au√üerdem wird die Verschlei√üfestigkeit deutlich erh√∂ht. Durch die 39 drehbaren Double-Cut Messer, die mit der patentierten Messersicherung mit Punktausl√∂sung zuverl√§ssig vor Fremdk√∂rpern gesch√ľtzt werden, wird eine theoretische Schnittl√§nge von 39 mm erreicht.

Die Super-VitesseCFS ist als Lade- und auch als Dosierwagen mit bis zu 3 Dosierwalzen erh√§ltlich. Der Ganzstahlaufbau mit seitlicher Einstiegst√ľr ist oben mit Aufbaub√ľgeln und Seilen verschlossen und sorgt so f√ľr einen sicheren Transport. √úber zwei Kratzbodenstr√§nge mit 11 mm starken Rundstahlketten wird der Laderaum z√ľgig geleert.

 

F√ľr mehr Zuladung gibt es neben dem serienm√§√üigen Boogie-Tandemachsaggregat mit 16 t Achslast jetzt auch optional ein 18 t Boogie-Fahrwerk, welches mit Achsen des Herstellers BPW ausger√ľstet ist. Bei diesem Fahrwerk k√∂nnen aufgrund des gr√∂√üeren Radstandes Reifen bis zu der Gr√∂√üe 710/45 R 22.5 montiert werden, wodurch der Forderung nach gr√∂√üeren Bereifungsm√∂glichkeiten nachgekommen wird. Serienm√§√üig sind beide Fahrwerke mit starren Achsen ausger√ľstet, optional ist eine Nachlauflenkung oder eine elektronische Zwangslenkung erh√§ltlich.

 

 

B. Strautmann & S√∂hne GmbH u. Co. KG  ¬∑  Bielefelder Stra√üe 53  ¬∑  D-49196 Bad Laer  ¬∑  Tel.: +49 (0)5424/802-0  ¬∑  Fax: +49 (0)5424/802-76  ¬∑  info@strautmann.com