Vereinigte Agrarbetriebe GmbH & Co. KG Seydaland

 

Anzahl der Milchk√ľhe: ca. 2.360

Durchschnittliche Jahresleistung: 10.818 kg (4,08% Fett, 3,42% Protein)

 

‚ÄěUnsere Futtermischwagen werden teilweise bis zu 16 Stunden t√§glich eingesetzt; da ist es wichtig, keine Ausfallzeiten zu haben."

 

Die Vereinigten Agrarbetriebe GmbH & Co. KG Seydaland sind einer der gr√∂√üten Milchviehbetriebe Europas. Heute werden auf den insgesamt 4 Milchviehbetrieben in Seyda, Elster, Gadegast und Battin etwa 2360 Milchk√ľhe gehalten.

 

Neben der Milchviehhaltung stellen die Rinderzucht sowie Produktion von Schweinen, Biogas und Spargel weitere Standbeine dieses Großbetriebes dar.

 

Seit 2002 wurde in den einzelnen Betrieben der Vereinigten Agrarbetriebe GmbH & Co. KG Seydaland sukzessive auf Vertikalmischer aus dem Hause Strautmann umgestellt. Dieses ist vor allem eine Erleichterung f√ľr das Personal in der t√§glichen Arbeit, denn Umgew√∂hnungsprozesse geh√∂ren nun der Vergangenheit an. ‚ÄěBei der Auswahl des Mischwagens spielte insbesondere die hervorragende Mischqualit√§t dieser Fahrzeuge eine Rolle", wie Gesch√§ftsf√ľhrerin Dipl.-Ing. Sabine Rabe betont: ‚ÄěTeilweise m√ľssen bis zu 16 verschiedene Komponenten je Mischung verarbeitet werden. Nur wenn hier die Selektion durch die Tiere vermieden wird, k√∂nnen sie bedarfsgerecht versorgt werden. Dies erfordert schon ein gewisses Fingerspitzengef√ľhl bei der Auswahl des richtigen Mischwagens. Das fr√ľher auf dem Betrieb eingesetzte Paddelmischsystem kam insbesondere bei strukturreichen Futterkomponenten rasch an seine Grenzen. Die eingesetzten Vertikalmischer zeichnen sich durch eine rasche Vermischung bei Erhaltung der Futterstruktur aus; dies f√∂rdert nicht nur das Wiederkauverhalten, sondern freut in Zeiten st√§ndig steigender Energiekosten auch den Geldbeutel der Anwender."

 
 
 

B. Strautmann & S√∂hne GmbH u. Co. KG  ¬∑  Bielefelder Stra√üe 53  ¬∑  D-49196 Bad Laer  ¬∑  Tel.: +49 (0)5424/802-0  ¬∑  Fax: +49 (0)5424/802-76  ¬∑  info@strautmann.com