Giga-Vitesse CFS - Auf Leistungsf√§higkeit setzen

 
  •  ●32 - 42 m¬≥ Ladevolumen nach DIN
  •  ●CFS-Beschleunigerwalze
  •  ●Doppelnutzen
  •  ●Spiralrotor mit Zinkenplatten
  •  ●45 Messer-Schneidwerk
  •  ●Leistungsbedarf ab 93/126 kW/PS
 

Im Segment der leistungsstarken Rotorladewagen steigen die Anforderungen hinsichtlich einer gr√∂√üeren Schlagkraft, auch im Wettbewerb zur H√§ckselkette. Auf der anderen Seite werden aber Leichtz√ľgigkeit und ein geringer Kraftbedarf bei dem Einsatz von Profi-Ladewagen gefordert. Mit der Giga-Vitesse CFS von Strautmann wird hier nun mit dem neuen Ladeaggregat (Continous-Flow-System) dem Lohnunternehmer und Gro√übetrieb ein nahezu konkurrenzloses Produkt geboten. Mit diesem Ladewagen werden hinsichtlich optimaler Beladung, geringem Antriebsbedarf und Wirtschaftlichkeit Ma√üst√§be gesetzt.

Die Giga-Vitesse CFS setzt den erfolgreichen Weg fort, den Strautmann mit der Einf√ľhrung der Giga-Vitesse begonnen hat. Ein leistungsf√§higes Ladeaggregat mit einer einzigartigen Schneideinrichtung, gepaart mit einem soliden Aufbau und einer Vielfalt an Fahrwerken f√ľr die unterschiedlichsten Verh√§ltnisse, haben sich √ľber Jahre einen sehr guten Ruf erarbeitet.

 
 

B. Strautmann & S√∂hne GmbH u. Co. KG  ¬∑  Bielefelder Stra√üe 53  ¬∑  D-49196 Bad Laer  ¬∑  Tel.: +49 (0)5424/802-0  ¬∑  Fax: +49 (0)5424/802-76  ¬∑  info@strautmann.com