Strautmann Messersicherung

mit Blitz-Entriegelung

 

Fremdk√∂rper im Schwad k√∂nnen die gesamte Messerklinge besch√§digen. Die Strautmann Messersicherung mit Blitz-Entriegelung sch√ľtzt das Messer jedoch bereits beim ersten Kontakt mit dem Fremdk√∂rper durch Ausschwenken aus dem Kanal.

 

 

Fremdkörper trifft auf die Messerklinge.

 

 

 

 

 

 

 

  

So wirkt die Sicherung:

 

 

1. Kraft 1: der Fremdk√∂rper wird vom Rotor gegen das Messer gedr√ľckt

 

2. Kraft 2: Vom Messer wird diese Kraft auf den Tr√§gerring √ľbertragen, der sich nach hinten drehen will. Als Gegenkraft wirkt die federbelastete Positionierrolle der Ansprechschwelle. ¬† ¬†

 

 

 

 

3. Wenn die Kraft 2 größer ist als die Kraft der Ansprechschwelle,  dann dreht sich das Messer aus der Position.

 

 

4. Hinter der Ansprechschwelle rollt die Positionierrolle auf der Außenkante des Trägerrings.

 

Die Feder wird nicht weiter gespannt und der Drehbewegung wird keine Gegenkraft mehr entgegengesetzt = Schneide wird nicht mehr beschädigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

B. Strautmann & S√∂hne GmbH u. Co. KG  ¬∑  Bielefelder Stra√üe 53  ¬∑  D-49196 Bad Laer  ¬∑  Tel.: +49 (0)5424/802-0  ¬∑  Fax: +49 (0)5424/802-76  ¬∑  info@strautmann.com